Chargement ...

Kategorie : Politik & Militär

Geschlecht : Frau

Geburt : 1721

Tod : 1764

Zeit : Jahrhundert der Aufklärung

Die Marquise de Pompadour, mit bürgerlichem Namen Jeanne-Antoinette Poisson, ist viele Jahre Mätresse von König Ludwig XV. und hat bis zu dessen Tod als seine Beraterin und Freundin großen Einfluss auf ihn. Durch die Förderung von Schriftstellern, Künstlern und Handwerkern macht sie sich um das französische Savoir-faire verdient. 1761 kauft sie das Château d’Auvilliers in Artenay. Sie richtet dort einen Landsitz ein und lässt einen französischen Park mit vielen Rosen anlegen.

Um mehr zu erfahren

> https://www.chateauversailles.fr/decouvrir/histoire/grands-personnages/madame-pompadour

> https://www.histoire-pour-tous.fr/histoire-de-france/4555-jeanne-poisson-marquise-de-pompadour.html

> https://francearchives.fr/fr/pages_histoire/38725

> https://fr.wikipedia.org/wiki/Madame_de_Pompadour

You will like also